Nikolausbesuch

Große Aufregung am Freitagmorgen. Wo sind denn die Socken der Kinder hingekommen? Hat die der Nikolaus sie mitgenommen und gefüllt? Mit Anspannung und gleichzeitiger Freude warteten die Kinder auf den Nikolaus. Stimmgewaltig begrüßen sie den Bischof Nikolaus mit dem Lied: „Sei gegrüßt lieber Nikolaus.“ Der Nikolaus erzählte den Kindern die Legende von den „Mädchen und den drei Säcken“. Bevor er die dick gefüllten Socken an die Kinder austeilte, zeigten die Kinder der jeweiligen Gruppe, was sie extra für diesen Tag gelernt haben. So konnte der Nikolaus den Liedern und Gedichten von den großen und kleinen Kindern lauschen. Den Nikolaus verabschieden wir winkend mit der Liedstrophe „musst du dann weitergehn und sagst Auf Wiedersehn, gehn wir mit bis zur Tür und alle winken dir“.